Werner Rügemer: „Rating-Agenturen. Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart“

Einladung zur Vortragsveranstaltung
Werner Rügemer spricht über sein neuestes Buch: „Rating-Agenturen.Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart“

Wer steckt hinter den Rating-Agenturen, von denen im Zuge der Finanzkrise so oft die Rede ist? Nach welchen Kriterien arbeiten sie?

In Werner Rügemers im Bielefelder Verlag transcript 2012 erschienenen Buch legt die Eigentümerstruktur der drei großen Agenturen offen: Es handelt sich dabei um die größten Hedge- und Investmentfonds, die nicht zuletzt aus der hohen und dauerhaften Verschuldung von Unternehmen, Staaten und Konsumenten Kapital schlagen. Die Rating-Agenturen gewinnen ihre Macht aber nicht durch ihre Eigentümer, sondern auch durch die staatlich und überstaatlich erteilte Wächterfunktion. Als vermeintlich unabhängige und objektive Kontrolleure des Marktes helfen sie ihren Eigentümern, Gewinne aus Unternehmen, Staaten und ganzen Volkswirtschaften zu ziehen. Dabei schrecken sie vor suggestiven Ratings ebenso wenig zurück wie vor der Inszenierung von Krisen.

Dr. Werner Rügemer ist ein Experte auf dem Feld der Banken- und Unternehmenskriminalität. Mit seinen Veröffentlichungen, Vorträgen, Hörfunk-Interviews, Fernseh-auftritten und nicht zuletzt durch seinen Auftritt im Dokumentarfilm Let’s make money (s. unser Filmgespräch v. 30.11.08) wurde er im deutschsprachigen Raum bekannt.

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:00 Uhr
Bayerischer Hof Starnberg, Bahnhofsplatz 1
Eintritt: € 5,–

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.