Vortrag: „Die Türkei nach dem Putsch:  Was will Erdoğan?“

Nach den krisenhaften Ereignissen in der Folge des Putschversuchs in der Türkei richten sich besorgte Blicke auf die Frage nach der Zukunft der Demokratie unter Präsident Recep Tayyip Erdoğan.

Wir haben die Expertin für Nah-Ost-Fragen der Süddeutschen Zeitung, Frau Christiane Schlötzer, für eine Analyse der gegenwärtigen politischen Situation und eine Prognose der weiteren Entwicklung gewonnen.

Sie hat viele Jahre als Korrespondentin für die SZ in der Türkei gearbeitet.

Frau Schlötzer wird ihr neuestes Buch „Lesereise Türkei“ nach der Veranstaltung signieren.

Sonntag, 11. September 2016, 11 Uhr

Bayerischer Hof Starnberg, Bahnhofsplatz 1

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.