Beiträge

Newsletter #25: Guten Rutsch ins Wahljahr 2014

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben ein aufregendes politisches Wahljahr hinter uns – und ein sicher ebenso spannendes vor uns. Denn bei den Kommunalwahlen am 16. März wird es für die SPD darum gehen, mit starken Teams in den Rathäusern und im Landratsamt vertreten zu sein. Ich darf Sie herzlich einladen, sich auf meiner eigenen Website für die Landratskandidatur (www.julia-ney.de), ebenso wie auf den Seiten von Gilchings Bürgermeister Manfred Walter, und den Bewerbern für Gauting, Wörthsee und Starnberg, Petra Neugebauer, Christel Muggenthal und Dr. Frank Hauser, selbst ein Bild unserer Kandidatinnen und Kandidaten zu machen.

Um Sie auf das anstehende politische Jahr in Ihrer Gemeinde einzustimmen, geben wir in diesem Newsletter einen Überblick über die Mitstreiter auf unseren Gemeinderatslisten und über die Wahlprogramme mit denen die SPD in den kommenden sechs Jahren Politik gestalten will. Die SPD-Kreistagsliste finden Sie hier.

Im Namen des SPD-Kreisverbands Starnberg wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für 2014!
Ihre

Julia Ney

SPD-Landratskandidatin
Vorsitzende des SPD Kreisverbands Starnberg
www.julia-ney.de | Facebook | Twitter

Weiterlesen

, , ,

Kreis-SPD zum Ausgang des Mitgliedervotums

Seit heute steht das „Ja“ zur Großen Koalition fest, 75,96 Prozent der SPD-Mitglieder haben sich dafür ausgesprochen. Wie stehen die Mitglieder des SPD Kreisverbands Starnberg zur Großen Koalition?
Die Kreisvorsitzende Julia Ney freut sich ebenso wie ihre drei Stellvertreter Stephan Bock, Sissi Fuchsenberger und Tim Weidner über das eindeutige Mitgliedervotum. „Der erste Schritt ist nun getan, jetzt kommt es darauf an, die rote Handschrift des Koalitionsvertrags auch in Regierungshandeln umzusetzen“, so Julia Ney.
Weiterlesen

SPD Gilching: Mitgliederversammlung am 21.11.2013

Die Gilchinger SPD lädt ein zur Mitgliederversammlung des Ortsvereins. Nach der erfolgreichen Nominierung unseres Bürgermeisterkandidaten Manfred Walter soll nun eine schlagkräftige Gemeinderatsliste aufgestellt werden. Die Sitzung findet statt am Donnerstag, den 21.11.2013 und beginnt um 19 Uhr.

weiterlesen auf www.spd-gilching.de

Kreis-SPD freut sich mit dem engagierten Bürgermeister Manfred Walter über den FOS/BOS-Standort Gilching!

Die Online-Umfrage auf der Website des SPD-Kreisverbands Starnberg wurde am Abend vor der Abstimmung im Kreistag geschlossen: 57 % votierten für den Gilchinger Standort, 37 % bevorzugten Starnberg und nur 6 % wünschten sich Gauting als künftigen FOS/BOS-Standort.

Sehr ähnlich fiel das Ergebnis im Kreistag aus: 33 von den anwesenden 53 Kreisräten stimmten für Gilching, 20 dagegen. Weiterlesen

Schulentwicklungsplan: Kreistag unterstützt SPD-Antrag

Die Würfel sind gefallen: Der Kreisausschuss hat auf Antrag der SPD den Auftrag zur Erstellung eines Schulentwicklungsplans für die weiterführunden Schulen im Landkreis Starnberg auf den Weg gebracht. In diesem Zusammenhang sollen auch die Chancen und ein möglicher Standort für eine Berufsober- und Fachoberschule (BOS & FOS) untersucht werden.

Weiterlesen

Schulstandort Gilching: Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium, FOS, BOS

Im vollbesetzten Saal der Gilchinger Gaststätte Schützenhaus stellte der SPD-Bürgermeister Manfred Walter die Pläne der Gilchinger SPD für ein neues Schulkonzept vor.

Zunächst gab der Bürgermeister einen Überblick über die gegenwärtige Schulsituation in Gilching: die aktuellen Schülerzahlen in den Grundschulen würden voraussichtlich gleich bleiben, da der Zuzug den Geburtenrückgang ausgleichen würde. Problematisch würde die Grundschulsituation erst, wenn vom Kultusministerium die Ganztagsschule eingeführt werden würde, denn dann müsste das bisherige Raumangebot verdoppelt werden.

Weiterlesen

,

Weiterführende Schulen im westlichen Landkreis

Stellungnahme des SPD-Kreisverbands Starnberg

Vor Kurzem wurde der Vorschlag des Gilchinger Bürgermeisters Manfred Walter (SPD) öffentlich diskutiert, die beiden Schulstandorte Gilching und Herrsching zu stärken, indem sowohl das Gilchinger Gymnasium in Herrsching eine Zweigstelle eröffnet als auch die Herrschinger Realschule eine Dependance in Gilching. Diese Idee wird vom SPD-Kreisverband voll und ganz unterstützt. Ein zweiter gymnasialer Standort im westlichen Teil des Landkreises wird von der SPD schon lange gefordert.

Weiterlesen

,

Politischer Aschermittwoch in Leutstetten: Ist der Landkreis Starnberg noch zu retten?

Unter diesem Motto begann der Politische Aschermittwoch der Kreis SPD Starnberg – nach einer Einführungsrede der stellvertretenden Vorsitzenden Julia Ney – mit einer fulminanten TV-Talkshow. Vom Talkmaster Manfred Walter, im wirklichen Leben Bürgermeister der Gemeinde Gilching, können Anne Will und Maybritt Illner noch viel lernen: Mit viel Gespür entlockte er den Gästen – Altkanzler Gerhard Schröder, Alt-Landesvater Edmund Stoiber und Wirtschaftsminister Martin Zeil – spektakuläre Geheimnisse und bahnbrechende Ideen zu den Themen Tunnel in Starnberg, ALDI-Logistikzentrum, Energiewende oder Flughafen Oberpfaffenhofen.

Weiterlesen