Beiträge

, ,

Die Trendwende ist geschafft – jetzt nicht nachlassen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freundinnen und Freunde der SPD,
eine ereignisreiche Wahlkampfwoche liegt hinter uns: Am letzten Sonntag begeisterten Christian Ude und Margarethe Bause in ihrer ersten gemeinsamen Bierzeltveranstaltung in Keferloh mehr als 1.000 Gäste. Am Montag trat Christian Ude beim Politischen Frühschoppen in Gillamoos auf und verdeutlichte vor über 2.000 Besuchern seinen Anspruch, bayerischer Ministerpräsident zu werden: „Wir Sozialdemokraten werden das Gemeinwohl in den Mittelpunkt rücken und das Gemeinwohl durchsetzen.“ Das nächste Etappenziel am 4. September war das TV-Duell, das Ude in Höchstform meisterte. Seine Botschaft war ebenso klar wie überzeugend: „Eine Politik ohne Skandale und Affären gibt es nur mit einem Ministerpräsidenten Christian Ude“.
Bereits einen Tag später vermelden die Umfragen: die Trendwende ist geschafft, die bayerische SPD konnte innerhalb kürzester Zeit DREI PROZENTPUNKTE zulegen. Weiterlesen

, ,

So wählen Sie richtig:

So wählen Sie am 15. und 22. September richtig: Sie haben jeweils 2 Stimmen!

Zweimal sind im September 2013 rund 9,5 Millionen Wahlberechtigte in Bayern aufgerufen, ihre Stimmen bei insgesamt drei Wahlen abzugeben. Am 15. September sind die Landtags- und Bezirkswahlen. Eine Woche später ist am 22. September die Bundestagswahl. Die Wahllokale sind jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Falls Sie an diesen Tagen nicht am Wohnort wählen können, nutzen Sie bitte die Briefwahl!

Was ist zu beachten? Weiterlesen

, ,

Tim Weidner: „Wir sind dort, wo die Menschen sind“

In den Wochen vor der Wahl klingelt der Wecker bei Tim Weidner, Landtagskandidat der SPD im Stimmkreis Starnberg, sehr zeitig: jeden Morgen starten die Sozialdemokraten gegen 6 Uhr mit einer S-Bahn-Verteilung an den Bahnhöfen im Stimmkreis, um Flyer und Informationsmaterial zu verteilen. „Das bedeutet jeden Morgen früh aufstehen, aber bei diesem schönen Wetter macht mir das nichts aus“, so Tim Weidner. „Und das Schöne dabei: Weiterlesen

Tim Weidner startet auf Platz 21 der Oberbayern-Liste in den Landtag

Heute haben die Delegierten der oberbayerischen SPD die Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen am 15. September 2013 aufgestellt. Tim Weidner, der Direktkandidat der SPD im Stimmkreis Starnberg, ist dabei auf Platz 21 der Landtagsliste gewählt worden. Für Weidner ist es die zweite Kandidatur. Seine Platzierung war auf Grund seiner sehr guten Ergebnisse bei der letzten Landtagswahl völlig unumstritten und wurde mit 100 % der Stimmen von den Delegierten bestätigt. Weiterlesen

,

„Kommunen stärken – Zukunft schaffen“

Über 300 SPD-Kommunalpolitiker aus Deutschland haben sich am vergangenen Wochenende in Würzburg getroffen. Unter dem Motto „Kommunen stärken – Zukunft schaffen“ wurde bei der Bundesdelegierten-versammlung der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) über neue Weichenstellungen für die Städte und Gemeinden diskutiert; beispielsweise die Chancen und Risiken bei der Energiewende und eine stärkere Beteiligung der Menschen bei politischen Entscheidungen vor Ort. Den bayerischen Landesverband vertrat dabei unter anderem Tim Weidner, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion im Landkreis Starnberg. Die Liste der Teilnehmer war hochkarätig: Neben SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und SPD-Chef Sigmar Gabriel sprach auch Städtetagspräsident Christian Ude, der Oberbürgermeister Münchens und SPD-Spitzenkandidat für die bayerische Landtagswahl. Weiterlesen

,

SPD Kreisverband Starnberg schlägt Tim Weidner und Sissi Fuchsenberger für die Aufstellungskonferenz zur Landtags- und Bezirkstagswahl vor

Bereits in zwei Wochen, am 29. Juli, werden die Delegierten aus den Ortsvereinen die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2013 nominieren. Während der SPD-Kreisausschuss-Sitzung am 11. Juli haben sich die stimmberechtigten Anwesenden einstimmig darauf geeinigt, Tim Weidner als Kandidat für die Landtagswahl und Sissi Fuchsenberger als Kandidatin für die Bezirkstagswahl vorzuschlagen. Weiterlesen

Kandidatur für die Landtagswahl: Brigitte Servatius und Tim Weidner stellen sich den Ortsvereinen vor

Wie schon berichtet, haben sich für die Landtagswahl 2013 zwei Bewerber aus dem Starnberger Landkreis für die Spitzenkandidatur im Stimmkreis Starnberg beworben: die amtierende Gautinger Bürgermeisterin und Vize-Landrätin Brigitte Servatius und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Starnberger Kreistag, Tim Weidner, der 2013 zum zweiten Mal antreten möchte. Beide Kandidaten haben sich am 11. Januar auf der Kreisausschusssitzung in Hochstadt den versammelten Ortsvereinsvorsitzenden vorgestellt und ihre Ziele für den Landtag formuliert. Weiterlesen

Zwischenstand zur LTW-Spitzenkandidatur des Stimmwahlkreises Starnberg

Im Hinblick auf die Landtagswahlen 2013 hat der SPD-Kreisvorsitzende Stephan Bock die Ortsvereine im Stimmwahlkreis Starnberg (Landkreis Starnberg und Gemeinden Bernried, Seeshaupt und Iffeldorf im Landkreis Weilheim/Schongau) gebeten, ihre Kandidaten bis zur nächsten Kreisausschusssitzung am 11. Januar zu benennen.
Mittlerweile sind zwei Bewerbungen eingegangen. Der Ortsverein Starnberg hat Tim Weidner nominiert. Der Ortsverein Gauting Brigitte Servatius.

Tim Weidner ist Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion und der SPD-Stadtratsfraktion in Starnberg sowie stellvertretender Vorsitzender des Starnberger Kreisvorstands. Brigitte Servatius ist amtierende Bürgermeisterin von Gauting und 3. Landrätin von Starnberg. Damit haben zwei erfahrene und gestandene Kommunalpolitiker bereits ihren Hut in den Ring geworfen. Weitere Kandidaturen bis zum 11. Januar können nicht ausgeschlossen werden.
Weiterlesen