Newsletter Nr. 9 – Hannelore Kraft in Tutzing – Nominierung Landtags- und Bezirkstagskandidaten

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier erhalten Sie die 9. Ausgabe des Newsletters der SPD im Landkreis Starnberg. Diesmal gibt es gleich zwei wichtige Termine zu vermelden: am 29.07.2012 werden die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl nominiert. Und am 29.08.2012 gibt es ein absolutes Highlight: Hannelore Kraft besucht den SPD-Kreisverband Starnberg und spricht im Festzelt Tutzing.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Und nicht zu vergessen: wir wünschen erholsame Sommerferien!

Ihre Newsletter-Redaktion

 

Hannelore Kraft im Festzelt Tutzing

In diesem Jahr warten die Starnberger Genossen beim Tutzinger Volksfest mit einer hochkarätigen Rednerin auf: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin, die vor wenigen Tagen laut ZDF-Politbarometer als beliebteste deutsche Politikerin bezeichnet wurde, wird am Mittwoch, den 29. August um 19 Uhr im Tutzinger Festzelt ans Rednerpult treten.

„Mit Herz und Verstand. Von Mensch zu Mensch“ ist das Motto ihrer Festrede und auch das Geheimnis ihrer Beliebtheit: Hannelore Kraft ist eine geradlinige und ehrliche Politikerin, die die Sorgen und Nöte der Menschen nicht nur erkennt, sondern beherzt mit anpackt, um langfristige Lösungen zu finden.

Den vollständigen Text mit Anfahrtsskizze finden Sie auf www.spd-kreis-starnberg.de.

Aktuelle Informationen zur Veranstaltung mit Hannelore Kraft finden Sie auch auf der Facebook-Seite des SPD Kreisverbands: www.facebook.com/SPD.Kreis.Starnberg. Für Fragen und Anmeldungen wurde eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet: kraft@spd-kreis-starnberg.de.

SPD Kreisverband Starnberg schlägt Tim Weidner und Sissi Fuchsenberger für die Aufstellungskonferenz zur Landtags- und Bezirkstagswahl vor

Bereits in zwei Wochen, am 29. Juli, werden die Delegierten aus den Ortsvereinen die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2013 nominieren. Während der SPD-Kreisausschuss-Sitzung am 11. Juli haben sich die stimmberechtigten Anwesenden einstimmig darauf geeinigt, Tim Weidner als Kandidat für die Landtagswahl und Sissi Fuchsenberger als Kandidatin für die Bezirkstagswahl vorzuschlagen.

weiterlesen auf www.spd-kreis-starnberg.de

 

 

Klaus Barthel mit überwältigender Mehrheit als Bundestagskandidat wiedergewählt

52 von 72 Delegierten des Stimmkreises Starnberg/Bad Tölz Wolfratshausen/Miesbach versammelten sich am 7. Juli in Holzkirchen, um einen neuen Vorstand und einen Wahlkreiskandidaten/-in zu wählen.

weiterlesen auf www.spd-kreis-starnberg.de

Mit Klaus Wowereit auf den Wiesengipfel bei Mittenwald

Die BayernSPD lädt alle Bergfans ein, am Mittwoch, 1. August, dabei zu sein, wenn Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit in Mittenwald auf den Wiesengipfel des Hohen Kranzberg wandert. Mit dabei sein werden auch SPD-Landesvorsitzender Florian Pronold sowie der Fraktionsvorsitzende der SPD im Bayerischen Landtag, Markus Rinderspacher.

weiterlesen auf www.spd-kreis-starnberg.de.

Soziale Gerechtigkeit – wie geht das? Thomas Beyer in Seefeld

„Die Zukunft gestalten heißt, darüber zu reden!“ Unter diesem Motto lädt der SPD-Ortsverein Seefeld seit einigen Jahren zu Veranstaltungen mit prominenten Bundes- und Landespolitiker ein. Am Donnerstag, den 12. Juli 2012 referierte Dr. Thomas Beyer, stellvertretender Vorsitzender der Bayern-SPD und Mitglied des bayerischen Landtages über das Thema „Soziale Gerechtigkeit – Wie geht das?“

Es war eine gut besuchte Veranstaltung mit einem sehr interessanten Einführungsvortrag und anschließender angeregter Diskussion. Kein Wunder, ist doch „Soziale Gerechtigkeit“ den Sozialdemokraten ein Herzensanliegen!

weiterlesen auf www.spd-seefeld-oberbayern.de.

Beim Landesparteitag: Wichtige Schritte zur Regierungsübernahme

Gemeinsam mit Julia Ney hat Tim Weidner den SPD-Kreisverband Starnberg beim Landesparteitag in Amberg vertreten. Aus seiner Sicht war das Treffen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Regierungsübernahme im Freistaat im kommenden Jahr. Eine Hürde haben zuvor schon die Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt mit dem Bürgerentscheid gegen die 3. Startbahn am Münchner Flughafen ausgeräumt. Christian Ude hat versprochen, dass er den Bürgerwillen „ohne Wenn und Aber“ respektieren wird. Damit liegen die SPD und ihre möglichen Koalitionspartner, GRÜNE und Freie Wähler, auf einer Linie – während die CSU das eindeutige Bürgervotum missachten und am Bau der 3. Startbahn festhalten will.

weiterlesen auf www.tim-weidner.de

Weitere neue Beiträge

Termine

  • 26.07.2012 | 19:30 | SPD Tutzing | Ortsvereinsversammlung | Info
  • 26.07.2012 | 20:00 | SPD Seefeld | SPD-Stammtisch: BOS-Standortsuche | Info
  • 29.07.2012 | 10:00 | SPD Kreisverband | Stimmkreiskonferenz zur Nominierung der Landtags- und Bezirkstagskandidaten | Info
  • 29.08.2012 | 19:00 | SPD Kreisverband | Volksfest Tutzing mit Hannelore Kraft | Info

Hinweis

Diesen Newsletter finden Sie auch wieder im Internet auf www.spd-kreis-starnberg.de. Dort können Sie auch Anregungen, Kritik etc. anbringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.