Einladung zu Film und Diskussion „Als Paul über das Meer kam“
Regie: Jakob Preuss

„Als Paul über das Meer kam“ erzählt eine ganz persönliche Migrationsgeschichte und eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Regisseur und Protagonist im politisch brisanten Umfeld der europäischen Migrationsdebatte.

Noch nie gelang es einem Film, die einzelnen Aspekte der Migrationsdebatte so ergreifend und anschaulich anhand eines bewegenden Einzelschicksals zu beleuchten.

„Als Paul über das Meer kam“ thematisiert sowohl Fluchtursache, Leben im Transit, Gefahren einer Mittelmeerüberquerung, Sichtweisen des Grenzschutzes, als auch Vorgaben durch das Europäische Asylsystem bis hin zur Ankunft am Sehnsuchtsort und gelebte Willkommenskultur.

Regisseur Jakob Preuss schafft es, dem Thema Migration durch Paul Nikamani ein Gesicht zu geben.

Im Anschluss an die Filmvorführung laden wir zur Diskussion mit dem Regisseur.

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:00 Uhr
Kino Breitwand Starnberg, Wittelsbacher Straße
Karten: 08151-971800

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.