Einträge von Sissi Fuchsenberger

Barbara Hendricks in Seefeld: Wir sind auf dem Weg-es könnte klappen

Der ehemaligen Umweltministerin gelang es gut, die globalen Zusammenhänge und die regionalen Auswirkungen des Klimawandels aufzuzeigen. Vor ca. 80 interessierten Bürger/innen beschrieb Hendricks das Zustandekommen und die Ergebnisse von Paris 2015. In fünf Arbeitsbereichen, die in Paris definiert wurden, muss die Produktion von CO2 und anderer klimaschädlicher Gase reduziert werden, um das Ziel, bis 2030 […]

Wohnen-große Herausforderungen für die Gemeinde Gilching. Christiane Kern auf Informationstour

Nächste Gemeinde auf ihrer Radtour durch den Landkreis mit dem Schwerpunkt Wohnen gemeinsam mit der Bezirkstagskandidatin Sissi Fuchsenberger war die Gemeinde Gilching. Jedes Jahr kann Bürgermeister Manfred Walter 300 neue Gemeindebürger begrüßen, die die gute Verkehrsanbindung und Versorgung mit Schulen und Kitas zu schätzen wissen.

Wohnen in Gilching: 28.8. 16:00 Rathaus

Wohnen ist teuer, gerade im Landkreis Starnberg. Wo gibt es noch günstige Flächen für Wohnungsbau, damit die Mieten oder der Erwerb erschwinglich bleiben? Wo gibt es alternative Wohnformen, wo sich die Bewohner gut aufgehoben fühlen? Gerade in einer Gemeinde wie Gilching mit vielen jungen Familien ist der Bedarf groß. Die beiden Kandidatinnen Christiane Kern (Landtag) […]

Polizei am Limit?

Also doch alles bestens bei der Polizei in Bayern? Nach dem ersten Statement  des Polizeipräsidenten Oberbayern Nord Günther Gietl (rechts) gestern Abend in Tutzing hätte man fast den Eindruck haben können. Landtagskandidatin Christiane Kern (mit roter Jacke) und ihre beiden Mitstreiter der Polzeigewerkschaften Kemptner und Schneider (von links) wiesen allerdings auf gravierende Mißstände hin und […]

Gemeinsam für Artenvielfalt

Die Landtagskandidatin Christiane Kern, der Bio-Landwirt und BDM-Kreisvorsitzende Michael Friedinger, Kreis- und Gemeinderätin Sissi Fuchsenberger und EU-Abgeordnete Maria Noichl (v.l.n.r.) diskutierten darüber, wie Insekten und Bienen in den Gemeinden – unterstützt durch eine EU-Gesetzgebung- geschützt werden können.

Ohne Bienen keine Kirschen: Wie kann das Insektensterben aufgehalten werden?

In einigen Gebieten Deutschlands ist der Bestand an Bienen und Insekten stark zurückgegangen, auch in Bayern. Aber bis auf wenige Ausnahmen sind unsere Obstsorten  auf Bestäubung durch Bienen und Insekten angewiesen.  Die Bestäubungsleistung der Insekten kann weder vom Menschen  noch von Maschinen in ausreichendem Maß geleistet werden. Deshalb  müssen wir auf lokaler, auf nationaler und […]

Jan Weiler und Natascha Kohnen im Gespräch: Was der Bestsellerautor der SPD zu sagen hat …..

„Wie bei guten Bekannten“, so fühlte sich der  Jan Weiler am Abend bei der SPD in Starnberg und Natascha Kohnen im UNDOSA.  Die Landesvorsitzende und Spitzenkandidatin der Bayern-SPD und der ehemalige Chefredakteur des  SZ-Magazins konnten einige Gemeinsamkeiten feststellen: Beide (fast) am gleichen Tag im gleichen Jahr (1967) geboren, beide Erfahrungen mit zwei pubertierenden Kindern (Jan […]

,

PAG: Worum geht es jetzt eigentlich? Diskussion zum Polizeiaufgabengesetz

Zwischen 30.000 und 40.000 Menschen haben am 10. Mai in München gegen die Änderung des Polizeiaufgabengesetzes (PAG) demonstriert. Die Diskussion über das Für und Wider wird nach wie vor kontrovers geführt. Braucht die Polizei wirklich mehr Eingriffsrechte? Oder braucht sie einfach mehr Personal? Um ausführlich zu diskutieren, um was es wirklich geht, hat Kriminalhauptkommissarin Christiane […]