Liebe Leserinnen und Leser unseres Newsletters,

hier seht Ihr nun den ersten Newslettertest mit richtigem Inhalt. Wir hoffen, dass er richtig bei Euch ankommt. Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, teilt das bitte unter news@spd-kreis-starnberg.de mit, damit wir die noch vorhandenen Probleme beheben können.

Auch wenn es keine Probleme mit der Anzeige gibt, freuen wir uns über Rückmeldungen.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Eure Newsletterredaktion des SPD-Kreisverbands Starnberg.


Wir haben eine Zukunft zu gewinnen!

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Mitglieder des SPD-Kreisverbands in der Bildungsstätte des Bund Naturschutz in Wartaweil zur alljährlichen Kreisklausur.
Das zentrale Thema der diesjährigen Klausur war die vom Kreistag beschlossene Energiewende, die eine Vollversorgung des Landkreises mit erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2035 vorsieht. Hans Wilhelm Knape, der Vorsitzende des Energiewendevereins, hat in einem äußerst informativen Vortrag über den aktuellen Stand der Energiewende und des Klimaschutzes im Landkreis Starnberg berichtet. Die Klausurteilnehmer waren sich darin einig, dass das Tempo dringend erhöht werden und den Zielen des Klimaschutzes künftig über alle Parteigrenzen hinweg höchste Priorität eingeräumt werden muss. Als erstes sollte das Problembewusstsein im Landkreis gesteigert werden.

Den vollständigen Bericht von der Kreisklausur 2011 findet Ihr hier.


Auf zwei weitere neue Artikel möchten wir noch hinweisen:

  • Bericht von der bildungspolitischen Veranstaltung mit Hans-Ulrich Pfaffmann in Seefeld: zum Artikel
  • Julian Nida-Rümelin begeistert Gäste des SPD-Neujahrsempfangs: zum Artikel
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.